1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Mit etwas Wehmut übergaben Ernst Gerlach und sein Team vom ASSO-Verlag Oberhausen am 9. August 2015 mit ihrem Archiv ein Stück Literaturgeschichte an das Fritz-Hüser-Institut. Weiterlesen


Wir gratulieren unserem Mitglied Heinrich Peuckmann zur Wiederwahl in das Präsidium des Deutschen PEN.
Eine eindrucksvolle Bestätigung seiner geleisteten Arbeit.
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit!
Eberhard Weber


 

Mitgliederversammlung 2013

Am Mittwoch, 6. November 2013 fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Fritz Hüser-Gesellschaft statt.
Ort:     Museum für Kunst- und Kulturgeschichte, Hansastraße 3, 44122 Dortmund
Zeit:    18:00 Uhr
Die Tagesordnung wurde den Mitgliedern satzungsgemäß schriftlich mitgeteilt. Und ist hier downzuloaden:


25 Jahre Fritz Hüser Gesellschaft

Am Sonntag,17. November 2013 feiert die Fritz Hüser-Gesellschaft ihr 25-jähriges Bestehen. Veranstaltungsorte sind das Lichtspiel- und Kunsttheater Schauburg, Brückstraße 66, 44135 Dortmund, sowie das direkt gegenüber der Schauburg gelegene Orchesterzentrum NRW. Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Einladungs-Faltblatt (pdf).

 

 

Aktuelles

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern:
Dienstag, 12. September 2017, 18.00 Uhr:

SAID liest auf der Suche nach dem Licht
Der Schriftsteller ist 1947 in Teheran geboren, im Exil 
in Deutschland seit 1967, u.a. Träger des 
Adalbert-von-Chamisso-Preises.

LWL-INdustriemuseum Zeche Zollern: 
Dienstag, 26. September 2017, 18.00 Uhr, 

Filmabend im Begleitprogramm der Ausstellung 
"Erich Grisar. Ruhrgebietsfotografien 1928-1933: 
Ludwig Brundiers: "Barrikaden an der Ruhr".

LWL-Museum Zeche Zollern:
Sonntag, 8. Okt. 2017, 11.00 Uhr, 
Lesung mit Texten von Erich Grisar: 
"Das Herz der Ruhrstadt hämmert". 
Es liest der Dortmunder Schauspieler Andreas Weißert.

Weiter möchten wir auf den Literarischen Festivalauftakt, 
Sommerfest auf der Burg Hülshoff am Samstag, 26. Aug. 2017
aufmerksam machen. Einladungsflyer hier downloaden.

5. Oktober 2017, 19.30 Uhr,
literaturhaus.dortmund

Harro Zimmermann
"Günter Grass und die Deutschen"

17. Oktober 2017, 19.30 Uhr, 
literaturhaus.dortmund
Heinrich Peuckmann & Gerd Puls
"Schichtarbeit"

5. Dezember 2017, 19.30 Uhr,
literaturhaus.dortmund
Heinrich Peuckmann
"Nicht die Macht der Steine"

5. Oktober 2017, 19.30 Uhr, Eintritt frei
Studio B, Stadt- und Landesbibliothek,
Max-von-der-Grün-Platz 1-3, Dortmund


Muskelschrott

Lesung mit Herbert Somplatzki
Moderation und Gespräch: Dirk Hallenberger

Weitere Infos auf der Veranstaltungsseite

 


Die neuen Fritz Hüser Mitteilungen sind erschienen: Zur Übersicht und download